17.10.2017

Klettern

Das Sportklettern bildet einen großen Teil der Vereinsfreizeitaktivitäten.

Auf Vereinsfahrten wird die Möglichkeit genutzt an den schönsten Kletterspots Europas in der freien Natur zu klettern.

Um gut darauf vorbereitet zu sein haben wir auf der Rückseite unseres Bootshauses eine eigene Kletterwand eingerichtet.
Anfänger können hier ihre ersten Schritte in der vertikalen Fortbewegung machen. Geübtere können zwischen zwei Schwierigkeitsgraden wählen oder verschiedene Techniken üben.

Ausserdem fahren wir in unregelmäßigen Abständen in die großen Kletterhallen der Umgebung. Hier gibt es eine enorme Vielfalt an Klettermöglichkeiten und Schwierigkeitsgraden.