26.03.2017

Agger 2016

Agger2012 wSchMannAuf zur Agger

Am Sonntag den 4. September ging es mit mehreren Fahrzeugen und zwei Bootsanhängern nach Siegburg an die Agger. Für einige der ganz junge Sportler der erste Classik-Wettkampf.

Nach einer Trainingsfahrt auf dem schmalen, sehr flachen Bach begannen bei teilweise durchwachsenem Wetter die Rennen. Unsere Jüngsten Ronja und Padrik machten den Anfang und belegten in ihren Feldern die Plätze drei und vier. Marlene gewann bei den B-Schülerinnen. Linus, Mo, Thomas und Ben erreichten die Plätze 9, 12, 15 und 16. Maurice belegte Platz 17 bei den ältesten Schülern.

 

 

Im Feld der Herren belegte Ruven den fünften Platz, Nick den elften. Zusammen mit Raphael fuhr er im C2. Yannick gelang ein starker elfter Platz in der Jugend, Moritz wurde hier 19. Die Damen Ines, Anna und Kira landeten hintereinander auf den Plätzen Zwei, Drei und Vier.

Marlene, Mo und Linus landeten in der Mannschaft auf dem neunten Platz, die Jugendfahrer Yannick, Moritz und Maurice fuhren auf Platz fünf. Aus der KSG kam die einzige Damen-Mannschaft mit Ines, Kira und Anna.

Ein ganz herzlicher Dank geht an all die Eltern, die an diesem Tag geholfen haben, den Bus gefahren sind und somit einen reibungsfreien Ablauf bei diesen Bezirksmeisterschaften ermöglicht haben!

Anna