02.06.2020

Wintercup 2019/20 - Das Finale

Wir waren Viele und wintercup koeln 01
viele Gute


Mit dem Finale in Köln endete die beliebte Wintercup-Serie.
Wir waren nicht nur der Verein mit den meisten angetretenen Sportlern in der Serie, wir konnten diese auch sehr erfolgreich beenden und das beste Gesamtergebnis aller bisherigen Winterserien in der Vereinsgeschichte einfahren.

 

  • Nordin wird in Köln Vierter und sichert sich damit als erster KSG Sportler ein Platz auf dem Podium der Gesamtwertung. Hinter Andreas Heilinger und Marcel Paufler wird er Dritter.
  • Dominic sichert sich durch das Ergebnis in Köln (11.) nicht nur das Preisgeld der Top 10, sondern auch den Sieg bei den Masters A.
  • Neben ihm stehen Johnny und Rene auf dem Podium der jüngsten Altersklasse.
  • Johnnys Sieg in der kleinen Abfahrtsbootwertung war vor dem Finale nur noch Formsache und so reicht ihm ein 26. Platz in Köln um diesen in trockene Tücher zu bekommen.
  • Das Finale in Köln sollte ebenfalls das Streichrennen von Sophia sein (44. in Köln). Den Sieg in der Abfahrtsbootwertung konnte ihr dennoch Keine streitig machen
  • Ebenso wenig den zweiten Platz in der Gesamtwertung der offenen Damenwertung.
  • Marlene wird in der Schlussabrechnung Dritte bei den weibl. Junioren
  • Ronja wird im Finale und der Gesamtwertung Zweite bei den jüngsten Schülerinnen (B)


Das Ergebnis aus Köln und die Gesamtwertung unter www.wintercup.net