17.11.2018

Wir sparen für einen AUFSITZRASENMÄHER

IMG-20180506-WA0003Endlich Frühling

Bei wunderschönstem Frühlings- bis Sommerwetter konnten es ein paar sehr eifrige Vereinsmitglieder nicht lassen und verschönerten unseren Vereinsgarten mit zwei Kirschbäumen. Die Kirschbäume waren im letzten Herbst gespendet worden.

Sie zierten vorher eine Dachterrasse in der Innenstadt und waren mitsamt der großen Bottiche mit vielen helfenden Händen vom Dach in unseren Vereinsbus befördert worden. Am Vereinsgelände angekommen, wurden sie provosorisch neben das Regal mit den Rennbooten abgestellt. Dort fristeten sie ein eher kärgliches Leben. Jetzt endlich aber konnten die Bäumchen wieder eingepflanzt werden und werden hoffentlich bald auch Früchte tragen. Vielen Dank an Betty, Katrin, Jörg und David!

Um unsere Gartenarbeit weiterhin so erfolgreich zu gestalten, suchen wir einen Aufsitzrasenmäher. Im Moment wird der Rasen (es sind sicher 1600qm) mit Motorrasenmähern mühsam gemäht. Bereits früher hatten wir so einen Aufsitzrasenmäher, der aber 2016 seinen Geist aufgab und nicht mehr zu reparieren war. Seitdem wächst auch die Wiese, die von der Alfred-Schütte-Allee in Höhe des Vereins runter an den Fußweg führt, auch wieder unkontrolliert und viele Besucher verrichten wegen des Sichtschutzes dort wieder ihr "Geschäft". Widerlich! 

Als wir unseren Aufsitzrasenmäher noch hatten, sind unsere Jungs (Dennis oder Rene und Co) damit auch über die Straße gehoppelt und haben die Böschung und die unten liegende Wiese mit gemäht - für alle von Vorteil!

Jetzt möchten wir wieder einen Aufsitzrasenmäher bekommen und hoffen auf Spenden von Euch!

Auch kleine Beträge helfen!  Bitte überweist auf unser Konto mit dem Stichwort "Aufsitzrasenmäher" bei der Stadtsparkasse KölnBonn, DE57 3705 0198 0008 7723 60, Kontoinhaber: KSG Köln e.V.

Auf unserem großen Herbstfest werden die Spender geehrt!