Warnemünde 2017

Starkes Rennen von Nordin beim diesjährigen Ostsee-Cup in Warnemünde. Beim Long-Distance Rennen auf der Ostsee wird unser Surfski-Spezialist vierter und verpasst nur knapp das Podium.

Ergebnisse

Vor zwei Jahren kam Nordin zum studieren nach Köln und schloss sich unserer Trainingsgruppe an. Seine Hauptdisziplin ist der Rettungssport, einem Mehrkampf aus Kanu (Surfski), schwimmen, laufen und dem Rescue Board. Dort ist er gerade im Surfski-Bereich einer der besten deutsche Athleten und Teil der deutschen Nationalmannschaft. Im Surfskisport gibt es die sog. Long-Distance Rennen, einem Wettkampf auf dem offenen Meer über 20 bis 35 km. Seit diesem Jahr startet Nordin im Long-Distance-Bereich für die KSG.

Ein kleiner Einblick in den Rettungssport: