Laden...
Wildwasser2021-03-21T16:30:07+01:00

Lass uns nass werden!

Wildwasserfahren übt einen besonderen Reiz aus, erfordert aber auch gute kanusportliche Fertigkeiten.

Die verschiedenen Herausforderungen wie Reaktionsschnelligkeit, das Zusammenspiel von Kraft und Geschicklichkeit und den individuellen Fähigkeiten lassen eine Fahrt zum abenteuerlichen Erlebnis werden.

Das Wasser und dein Können

Wildflussfahrten sind die Krone des sportlichen Kanuwanderns. Mit guten Vorkenntnissen und entsprechender Erfahrung lassen sich selbst reißende Bäche bezwingen. Eine gute Ausrüstung ist hier unabdingbar. Die Grundlagen, um auf einem Fluss paddeln zu können, lernst du in unseren Anfängerkursen und Trainingsstunden, das Wildwasserfahren selbst bei Fahrten auf Wildbächen.

Nur zur Info: Unsere Flüsse haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und für jeden gibt es die geeignete Herausforderung. So kann man auch einfach und weitgehend gefahrlos anfangen.

Für den Einstieg ins bewegte Wasser reichen je nach Wasserstand schon manche Schwälle bei den Tagesfahrten auf Kleinflüssen. Um aber wirklich Wildwasserpaddeln üben zu können, organisieren wir mehrmals im Jahr Mehrtagesfahrten. Für EinsteigerInnen ist die Ardèche, an die wir regelmäßig zu Ostern fahren, gut geeignet, und im Sommer bieten sich für AnfängerInnen und Fortgeschrittene Flüsse z.B. in den österreichischen Alpen oder die Soca in Slowenien an. Im Juli 2021 wollen wir, sofern es die Lage zulässt, mit einer Gruppe zu der Wildwasserwoche in Lienz in Osttirol fahren.

Mindestens einmal im Jahr, oft auch mehrmals, fahren wir zudem zum Wildwasserkanal ins französische Hüningen im Dreiländereck Frankreich-Schweiz-Deutschland. Hier kann man wunderbar und ohne besonderes Risiko als AnfängerIn üben oder auch mit fortgeschrittenem Können in den Walzen spielen.

Und wenn die Zeit für mehrtägige Fahrten nicht reicht, geht´s auf den Wildwasserkanal nach Hohenlimburg bei Hagen – der reicht zum Austoben und ist in einer guten Stunde Fahrt zu erreichen.

Ardèche

Soca

Hüningen

Isel

Verbinde dich mit uns

Natürlich sind wir auch auf Sozialen Medien vertreten. Hier kannst du die Neuigkeiten aus den jeweiligen Gruppen erfahren. Wir freuen uns wenn du dabei bist.

Aktuelle Beiträge

Corona

Der Verein und Corona Vereinssport kann unter Corona-Bedingungen weiter anlaufen Ab dem 01.09.2020 gilt

Mit jeden Schlag trainiere ich, um meine persönlichen Ziele zu erreichen. Hier im Verein bekomme ich die Unterstützung für mein Training.

David Drieschner

Gerne kannst du Mitglied werden, hier gehts zur Anmeldung!

WERDE MITGLIED
Nach oben